Förderung bis zu 10.200 €

Neues Förderprogramm für Ladeinfrastruktur 442 KfW

KfW Förderung Solarstrom für Elektroautos (442)

27.09.2023:

KfW Fördermittel bereits ausgeschöpft (nach nicht einmal 24 Stunden). 

Anträge sind nicht mehr möglich. 

Ab dem 26. September 2023 gibt es bis zu 10.200,00 EUR Zuschuss für ein Energiesystem, bestehend aus einer Photovoltaikanlage, einem Batteriespeicher und einer Wallbox.

Die Fördermittel werden nach Eingang des Förderantrages vergeben. Daher heißt es schnell sein. Es sind 500.000.000,00 EUR im Topf. Dieser Betrag wird etwa für 50.000 Anträge reichen.

 


Wer erhält die Förderung 442?

 

Gefördert werden Eigentümer von Wohngebäuden, die darin wohnen und zum Zeitpunkt der Antragstellung ein rein batteriebetriebenes Elektroauto (also kein Hybridfahrzeug) besitzen oder verbindlich bestellt haben (Eigentum oder Leasing). Die PV-Anlage, der Batteriespeicher und die Ladestation müssen fabrikneu angeschafft werden. 

Der Antrag ist über das Kundenportal der KfW zu stellen (VOR Bestellung der Komponenten!)

 


Was wird gefördert?

 

Es wird der Kauf und die Errichtung eines neuen Gesamtsystems zur Eigenstromerzeugung gefördert:

  • der Kauf einer Photovoltaikanlage mit mindestens 5 kWp (Kilowattpeak) Spitzenleistung
  • der Kauf eines Batteriespeichers mit mindestens 5 kWh (Kilowattstunden) Speicherkapazität
  • der Kauf einer neuen Ladestation (Wallbox oder Ladesäule) mit mindestens 11 kW (Kilowatt) Ladeleistung
  • der Einbau und der Anschluss der Gesamtanlage inklusive Installationsarbeiten
  • ein Energiemanagementsystem zur Steuerung der Gesamtanlage 

 


Wie hoch ist die Förderung?

 

Komponenten

Größe

Förderhöhe

Max. Grenze

PV-Anlage

mind. 5 kWp

600,00 EUR/kWp

max. 6.000,00 EUR

Batteriespeicher

mind. 5 kWh

250,00 EUR/kWh

max. 3.000,00 EUR

Ladestation

mind. 11 kW

600,00 EUR pauschal

1.200,00 EUR pauschal bei bidirektionalem Laden

 

Zum Vorab-Check

 

Anfrageformular

Projektanfrage

Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der großen Nachfrage zu längeren Bearbeitungszeiten kommen kann.
Wir bitten um Verständnis. Das Team der Sonnenkonzept GmbH.
* Pflichtfelder
Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der großen Nachfrage zu längeren Bearbeitungszeiten kommen kann.
Wir bitten um Verständnis. Das Team der Sonnenkonzept GmbH.
Anfrage