Neuigkeiten
aus der Photovoltaikbranche


Sägewerk mit Photovoltaikanlage zum Eigenverbrauch und Einspeisung

Sonnenkonzept GmbH
29. November 2020

Sägewerk mit Photovoltaikanlage zum Eigenverbrauch und Einspeisung

Sägewerk mit Photovoltaikanlage

60% des produzierten Stromes zur Eigennutzung


Die RS Holzsägerei aus Nennhausen betreibt nun ihre Maschinen mit dem Strom der Photovoltaikanlage und spart damit erheblich Stromkosten. Ein Batteriespeichersystem wäre in diesem Fall unwirtschaftlich, da ca.60 Prozent des produzierte Strom selbst genutzt und die 40% in das Netz des Energieversorgers eingespeist werden. Dafür erhält der Betreiber des Sägewerkes rund 8 Cent pro kWh.

Photovoltaikmodule: Heckert Solar
Wechselrichter: SolarEdge
Unterkonstruktion: mit Holzsparren und Trapezblecheindeckung

Bild 1
Bild 2
Bild 3

Projektanfrage

Formular